§10 Nachtangeln

  1. Als Nachtangeln gilt die Zeit von einer Stunde nach Sonnenuntergang bis eine Stunde vor Sonnenaufgang. Das Nachtangeln ist nur in bestimmten, laut Erlaubnisschein zugelassenen Gewässern erlaubt.
  2. Jugendlichen ist das Nachtangeln nur unter Aufsicht einer volljährigen Person gestattet.