§21 Vereinsvermögen nach Auflösung

Bei Auflösung oder Aufhebung des Vereins oder bei Wegfall seines bisherigen Zweckes fällt das Vereinsvermögen nach Tilgung der Verbindlichkeiten an den Landessportfischerverband Niedersachsen e. V., der es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige Zwecke, zur Reinhaltung von Gewässern und für die Hege des Fischbestandes zu verwenden hat.