§20 Auflösung

  1. Zur Auflösung des Vereins bedarf es einer eigens zu diesem Zweck gemäß § 19 Abs. 3 einberufenen außerordentlichen Hauptversammlung.
  2. Zur Auflösung des Vereins ist eine Stimmenmehrheit von 4/5 der anwesenden Mitglieder erforderlich. Kinder und Jugendliche von 12-17 Jahren haben kein Stimmrecht.