§8 Rechtsverhältnis nach dem Ausscheiden

Ausscheidende oder rechtskräftig ausgeschlossene Mitglieder haben keinen Anteil am Vereinsvermögen. Der Sportfischerpass sowie sonstige Vereinspapiere sind zurückzugeben. Vereinsabzeichen dürfen nicht mehr öffentlich getragen werden. Mit dem Austritt bzw. Ausschluss verlieren sie alle Mitgliedsrechte. Der Austritt bzw. Ausschluss entbindet nicht von der Pflicht zur Beitragszahlung bis zum Schluss des laufenden Geschäftsjahres.