Ilmenau (Stadtstrecke)

Ilmenau (Stadtstrecke)

Fangstatistik: Gewässernummer 1

Die Strecke fängt am Fischhaus Bockelsberg an und geht flussabwärts bis zur Fußgängerbrücke Nordlandhalle und 50m unterhalb des Lösegrabenwehrs.

Von der Strassenbrücke Lünertorstrasse ( Feuerwehr) geht es weiter bis zur Eisenbahnbrücke Goseburg.

Hinter dem Lösegrabenwehr darf nur mit 1 Rute geangelt werden, ansonsten mit 2 Ruten einschließlich 1 Raubfischrute.

Mindestmaße, Schonzeiten und Anzahl siehe Gewässerordnung §3. der restliche Lösegraben ist Schongebiet bis zum Zusammenfluss mit der Ilmenau.